Google Folgen Sie bei Google+

Silikon-Heizgürtel/Fassheizgürtel

 

Als ideale Lösung zum Erwärmen von Produkten in Metallfässern reduziert unsere Fassheizmanschette aus Silikon die Viskosität von Materialien, z. B. Seifen, Fette, Nahrungsmittel, Lacke sowie Chemikalien und erlaubt damit deren leichtes Abpumpen oder Abfüllen. Sie können die Manschetten einzeln oder in Kombination verwenden. Die einfache, aber effektive Silikon-Seitenheizung bringt mit ihrem Kapillarthermostat von 0 bis 120 °C eine außerordentliche Leistung und bietet durch genau positionierte PTFE-beschichtete, mehradrige Widerstandsdrähte eine exakte und gleichmäßige Erwärmung. Diese Drähte werden im Heizer der Breite nach geführt und verleihen diesem außerordentliche Flexibilität, ohne durch physikalische Belastung und thermische Ausdehnung während des Betriebs beeinträchtigt zu werden.

Durch die gleichmäßige Einbringung der Wärme werden Hotspots und dadurch Schäden an empfindlichen Materialien vermieden. Eine einfache Befestigungsvorrichtung mit Haken und Feder ermöglicht eine rasche und einfache Anbringung. Außerdem können diese Heizungen mit Identifikationsmarkierungen und Chargennummern versehen werden, wodurch eine genaue Nachverfolgbarkeit der Produktion ermöglicht wird.

Wir können viele Größen exakt nach Kundenvorgabe herstellen. Für Metallfässer sind auch Ausführungen mit höherer Nennleistung möglich.

Downloads

Laden Sie sich hier die Informationen zu unseren Heizgürteln herunter: