Google Folgen Sie bei Google+

Rohrheizkörper

Rohrheizkörper können sowohl in Standardabmessungen als auch bei entsprechender Stückzahl in Sondermaßen gefertigt werden. Als Rohrmaterialien stehen Kupfer, Edelstahl, Incoloy und Titan zur Verfügung. Die von uns angebotenen Rohrheizkörper sind für den Temperaturbereich von 175°C bis zu 850°C einsetzbar, abhängig von den zu beheizenden Medien und den verwendeten Werkstoffen.

 

Selbstlimitierender Flachheizkörper 

Diese innovativen Heizstäbe sind durch die Verwendung von Edelstahl sehr korrosionsbeständig und haben eine lange Lebensdauer. Die Erwärmung erfolgt extrem schnell. Ein weiterer Vorteil dieser Flachheizkörper ist die einfache und schnelle Montage. Die Anwendung dieser Heizstäbe ist überall dort zu empfehlen, wo verschleißfeste Oberflächen und Beständigkeit gegen aggressive Medien gefordert sind.

  • Heizleistung in Flüssigkeit: bis 180 W/m 
  • Heizleistung in ruhender Luft: bis 90 W/m
  • Max. gestreckte Länge: 2000 mm
  • Außenmantel: Edelstahl 1.4541 oder 1.4571
  • Oberflächentemperatur: max. + 250°C
  • Lieferbar: in gestreckter Form und als Haarnadel (Standardausführung), Sonderformen nach Kundenanforderung

 

Heizpatronen
  • Für den Einsatz im Werkzeug- und Formenbau sowie für unterschiedlichste Beheizungsaufgaben  
  • Unterschiedliche Nenndurchmesser lieferbar

 

Einschraubheizkörper 
  • Für den Einsatz in Wasserbädern, zum Erwärmen von Hydrauliktanks in der Prozeßtechnik, im Apparatebau und anderen Einsatzbereiche  
  • Aus unterschiedlichen Werkstoffen lieferbar

 

Tauchheizkörper 
  • Auch mit Teflonbeschichtung für erhöhte chemische Beständigkeit erhältlich
  • Für unterschiedliche Anwendungen in der chemischen Industrie, im Maschinenbau und im Fahrzeugbau