Google Folgen Sie bei Google+

Isolierhauben für IBC-Container und andere Behälter

 

Ob Eis oder heiß – PIT liefert Ihnen maßgeschneiderte Isolierhauben!
 
Maßgeschneiderte Anfertigung

Die Isolierhaube wird für Ihre speziellen Anforderungen individuell nach Kundenvorgaben angefertigt, für eine Vielzahl von Behältern, wie z. B. die Lebensmittel- und Automobilindustrie oder für chemische sowie medizinische Produkte. Besonders in Verbindung mit Palettenware und Kühlgut ist der Einsatz unserer Isolierhaube sehr zu empfehlen.

 
Kälteschutz

Stellt Sie der Transport von Waren, die gekühlt werden müssen, auch immer wieder vor große Probleme? Insbesondere Güter aus dem Lebenmittelbereich sind oft nur schwer optimal zu transportieren, denn schnell verderbliche Lebensmittel müssen beim Transport aufwändig gekühlt werden. Unsere Isolierhauben bieten schnelle und einfache Lösungen um Ihre temperaturabhängigen Waren zu transportieren.

 

Wärmeschutz

Die Isolierhaube hat auch den Bereich der Warmgüter erobert. Ob es sich hierbei um den Transport von frostempfindlichen Produkten handelt oder um die Temperaturhaltung von im Kaltzustand nicht oder schwer förderbarer Produkte. Immer gibt es Lösungen mittels der Isolierhaube oder einer entsprechend geeigneten Heizhaube. Für besondere Anforderungen können Sie unsere Isolierhaube in der sogenannten „ATEX-Ausführung“ bestellen, die mit einer Sonderausrüstung zur Ableitung der statischen Elektrizität ausgerüstet ist.

 
Übersicht der verschiedenen Ausführungen

 

Einsatzbereich empfohlene max. Temperatur Material außen Material innen
Mehrweghaube für normalen Einsatz für Anwendungen bis 70°C PP PP (Nicotarp)
Mehrweghaube mit robuster Außenseite für normalen Einsatz für Anwendungen bis 70°C PP PP (Nicotarp)
besonders strapazierfähige Mehrweghaube für normalen Einsatz für Anwendungen bis 70°C PVC PVC
besonders strapazierfähige Mehrweghaube für Anwendungen bis 120°C PVC Segeltuch
feuerfestes Gewebe für Anwendungen bis 400°C    

Für Sonderanwendungen sprechen Sie uns bitte an damit wir für Ihre Anwendung eine Lösung erarbeiten können.

 

Anordnung der Öffnungen

Die Anordnung der Öffnungen richtet sich nach Ihren Erfordernissen. Wir unterscheiden hierbei einmal die Zuordnung nach der Frontseite und einmal nach der Oberseite des Behälters oder der Palette. Für den Paletteneinsatz ist in vielen Fällen der einfache Stülp ausreichend. Für den Einsatz am IBC oder Fass muss man bedenken, ob es sich um eine Transportverpackung handelt oder ob das Gebinde an einer Maschine oder innerhalb eines Prozesses eingesetzt wird. Sie erhalten die Isolierhaube entweder mit frontseitigen Öffnungen, die sich immer an der Schmalseite befinden, oder mit Öffnungen an der Oberseite.

 

Formenisolierung und Hochtemperatur-Isolierungen

Mit innovativen Techniken und langjähriger Erfahrung fertigen wir Hochtemperaturisolierungen für zahlreiche Anwendungen, u. a. Vulkanisierformen, Walzenheizung, Dampfventile usw. Die Formenisolierungen bestehen z. B. umlaufend aus feuerfestem Material mit Anschlussöffnungen und Gurtschnallen oder Magnetverschlüssen. Sie erhalten unsere Hochtemeperatur-Isolierungen auch mit einseitig Alu-kaschierter Keramikwolle als Isolierung.

Selbstverständlich fertigen wir auch Isolierungen für Niedrigtemperaturen.

 

 

Downloads